Widerruf

Verbraucher beziehungsweise Kunde ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

1. Ausschluss, beziehungsweise vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht erlischt bei Verträgen:

über sogenannte Wunschprodukte die individuell für den Kunden angefertigt wurden und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher vorangegangen ist. Das heißt sobald der Stoff zugeschnitten ist, ist kein Widerruf mehr möglich! Zu den Wunschprodukten gehören auch Stoffe welche nach dem angegeben Maß des Kunden zugeschnitten werden.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen:

zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen:

über Reduzierte Waren und Aktionsware. Diese sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen!

2. Widerrufsrecht

Gemäß Fernabsatzgesetz räume ich ein 14 tägiges Widerrufsrecht ein und nehme Artikeln, die sich in einwandfreiem Zustand befinden zurück. Die Widerrufsfrist beginnt ab dem Tag an dem Sie oder ein Dritter (ausgenommen Mitarbeiter des Logistikunternehmens) die von Ihnen bestellte Ware in Empfang genommen haben. Um von Ihrem Widerrufsrecht gebrauch zu machen müssen Sie uns dies vor Ablauf der Widerrufsfrist bekannt geben. Nutzen Sie dazu das folgende Formular, und befolgen Sie die Anweisungen die Ihnen nach Absenden des Formulars angezeigt werden. Die Rücksendekosten sind vom Käufer zu tragen!






    3. Folgen des Widerrufs

    Nach Widerruf des Kaufvertrages bin ich verpflichtet Ihnen alle bisherigen geleisteten Zahlungen,  (ausgenommen davon sind die Kosten des Ver- und Rücksendung), innerhalb von 14 Tagen ab Eingang Ihrer Widerrufserklärung zurückzuzahlen. Ausgenommen davon sind Versandkosten die durch eine andere Art der Lieferung entstanden sind als von uns veranschlagte, günstigste Standardlieferung. Als Zahlungsmittel wird das jenes der ursprünglichen Transaktion verwendet, außer es wird eine andere diesbezügliche Vereinbarung zwischen Verkäufer und Kunde getroffen. Für die Rückzahlung werden in keinen Fall zusätzliche Kosten verrechnet. Ich räume mir das Recht ein Ihnen die Rückzahlung zu verweigern, solange die Ware mir nicht zugestellt worden ist, oder ich von Ihnen keine Bestätigung bezüglich des Versands der Ware erhalten habe, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Nach Erklärung Ihres Widerrufes sind Sie verpflichtet mir die Ware innerhalb von 14 Tagen zuzusenden beziehungsweise zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Die entstehenden Versandkosten haben Sie zu tragen.

    Sollte bei einer Überprüfung der Ware auf ihre Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise Mängel festgestellt werden, die auf einen unsachgemäßen Gebrauch dieser Ihrerseits zurückzuführen sind so müssen Sie für den entstandenen Wertverlust aufkommen.

    4. Rücksendungen

    Die folgenden Modalitäten sind keine zwingende Vorrausetzung für die Wirksamkeit des Widerrufsrechts wie es mit seinen bindenden Bedingungen in den vorherigen Abschnitten festgelegt wurde, sondern diese sollen lediglich den Ablauf der Rücksendung erleichtern.

    Ich bitte Sie daher die zurückzusendende Ware als frankiertes Paket zu versenden. Die Kosten für die Rücksendung haben Sie als Kunde zu tragen.

    Weiters möchte ich Sie bitten jegliche Beschädigungen oder Verunreinigungen der Ware zu vermeiden und wenn möglich für die Rücksendung die Originalverpackung der Ware, inklusive sämtlichem Zubehörs, zu verwenden. Ansonsten benützen Sie bitte eine geeignete Verpackung sodass die Ware im Zuge des Transportes vor Beschädigungen geschützt ist.

    5. Stornieren einer Bestellung

    Das Stornieren einer bereits abgeschlossenen Bestellung ist max. 48 Stunden nach der „Zahlungspflichtigen Bestellung“ möglich.
    Bitte kontaktiere mich dafür über das Kontaktformular.

    6. Nicht bezahlte Bestellung

    Zahlungspflichtig, bestellte, aber nicht bezahlte Bestellungen werden nicht automatisch storniert!
    Der Kunde erhält ein Erinnerungsmail an die von ihm angegebene Mail-Adresse mit der Bitte die Rechnung innerhalb der nächsten 7 Werktage zu begleichen.
    Sollte die Zahlung darauf nicht im genannten Zeitraum eingehen werden dem Käufer 50% des Warenwertes als Aufwandsentschädigung in Rechnung gestellt und die Bestellung storniert.